Herren 50 mit zwei Unentschieden auf Tabellenplatz 3

Die Herren 50 waren im ersten Spiel in Grevenbrück zu Gast. Nach den recht ausgeglichenen Einzeln stand es 2:2, so dass die Entscheidung in den beiden folgenden Doppeln gesucht werden musste. Aber auch hier bestätigte sich, dass die Partie recht ausgeglichen war. Der Endstand lautete 3:3.

Das gleiche Ergebnis wurde auch beim Heimspiel gegen den TuS Ferndorf erzielt. Auch hier war die einzelnen Matches heiß umkämpft und am Ende konnte sich keine Mannschaft durchsetzen. Das tat der guten Stimmung keinen Abbruch, so dass nach dem Spiel bei ein paar Kaltgetränken noch der eine oder andere Punkt nachbesprochen wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s